Artikel

17 | 12 | 2017

Mexx und Maya OBI 1

Geschrieben von um 9:51 Uhr

15. Dezember 2017 HS Ricken, eine wie gewohnt tip top organisierte Hallenprüfung.

Mexx hat seine erste Obedience 1 Prüfung gemacht.
mit AKZ und der Qualifikation V wie vörzüglich! 300 Punkte (von 320 Punkte) konnten wir zusammen erreichen, das reichte für den ersten Rang. Und solch ein Resultat macht Spass und motiviert für weitere Taten ;O)

Obedience? … was war schon wieder Obedience Hundesport? Diese Sportart wird von den Veranstaltern in den Wintermonaten oft in Hallen durchgeführt. Im Sommer finden die Prüfungen natürlich auch unter freiem Himmel statt…

In unserer Region leider immer noch zu wenig vertreten:

Ein Prüfungsleiter weist korrekt von Übung zu Übung an, diesen Anweisung ist zu folgen. Alle Übungen werden hintereinander von jedem Team durchgearbeitet. Der Richter kann sich auf die Beurteilung konzentrieren.

Wenn immer möglich lasse ich meine Prüfungen filmen.
An jenen Stellen in denen ich mich nicht ganz wohl gefühlt habe während der Prüfungsarbeit, sehe ich jetzt auch warum.

  • Nicht korrekt geführt wie im Training eingeübt.
  • Falsche Gesten meinerseits vor dem Antreten einer einzelnen Übung…
  • Hund kann noch nicht mit den grossen Ablenkungen umgehen
  • etc…

Für jene, die gerne sehen wollen, was in einer Obedience 1 Prüfung nach FCI Reglement verlangt wird, das folgende Video:

Beitrag kommentieren

Kommentar schreiben ...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

(X)HTML Tags zur Formatierung der Kommentare

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


*